Aachener Printen I

Zutaten:
    • 300 g Zucker
    • 250 g brauner Kandiszucker
    • 500 g Mehl
    • 1 Ei
    • 1 Eigelb
    • 1 Tl. Zimt
    • abgeriebene Zitronenschale
    • 125 g Honig
    • 1 El. Rum oder Milch
    • 1 Tl. Pottasche
    • 6 El. Wasser
Zubereitung: Zucker in einer Pfanne karamelisieren, mit dem Wasser glatt rühren. Nach dem Erkalten mit den Eiern 10 min. schaumig rühren. Pottasche in Milch oder Rum auflösen, mit dem flüssigen Honig zur Zuckermasse geben und mit allen anderen Zutaten gründlich verarbeiten. In einem Steintopf mit zugedecktem Tuch 8 Tage kühl stellen. Dann nochmals kneten, ca. 2 - 3 cm dick ausrollen und in ca. 10 cm lange und 2 cm breite Streifen schneiden. Mit Eiweiß bepinseln, bei milder Hitze backen.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.