Chili con carne

Zutaten:
    • 3 Essl. Bratfett oder Öl
    • 2 große Zwiebeln
    • 1 großes Stück Sellerie (etwa 150 g)
    • 400 – 500 g Rinderhackfleisch
    • 1 große Dose rote Bohnen
    • 1 große Dose geschälte Tomaten
    • ½ Teel. Salz
    • 1 –2 Knoblauchzehen
    • 1-2 Essl. Chilipulver
    • 1-1 ½ Essl. Honig.
Zubereitung:
    • Zwiebel und Sellerie würfeln und im Fett anbraten, das Hackfleisch dazugeben und mitbraten. Mit der Hälfte der Tomatenflüssigkeit aufgießen, die Tomaten würfeln und dazugeben, ebenso die Bohnen. Mit Salz, zerdrückter Knoblauchzehe und Chili würzen, etwa ½ Stunde leicht kochen lassen, eventuell noch etwas Tomatensaft nachgießen. Zum Schluss mit dem Honig abschmecken. Mit Tortillas oder Stangenweißbrot servieren.
Tipp:
    • Chillipulver kann recht scharf sein, deshalb die Menge entsprechend dem Geschmack der Familie bemessen.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.