Chili-Schweinefleisch-Satays

Zutaten:
    • 500 g Schweinefilet
    • 2 El. Tomatenketchup
    • 2 El. Hoisinsauce
    • 2 El. Chilisauce, süß
    • 2 Knoblauchzehen zerdrückt
    • 60 ml Zitronensaft
    • 2 El. Honig
    • 2 Tl. Ingwer, frisch, gerieben,
Zubereitung:
    • Vom Schweinefilet Fett und Sehnen entfernen. Fleisch in eine große Schüssel geben. Die übrigen Zutaten gut verrühren. Das Schweinefleisch damit rundum marinieren. Zugedeckt im Kühlschrank einige Stunden oder über Nacht ziehen lassen.
    • Die Fleischwürfel auf Metall- oder Holzspieße stecken und auf einem geölten, vorgewärmten Grillrost auf jeder Seite 3-4 Minuten grillen, bis das Fleisch durch, aber noch weich ist. Dabei mit der restlichen Marinade bestreichen. Mit Sataysauce servieren.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.