Ente Oriental

Zutaten:
    • 1 Ente (ca. 2500 g)
    • 3 Apfelsinen
    • 1 Apfel
    • 50 g Rosinen
    • 100 g feingemahlene Haselnüsse
    • 2 El. gehackte Mandeln
    • 1 Tl. gemahlener Ingwer
    • 1 Stange Porree
    • 3 Möhren
    • 1 Lorbeerblatt
    • 1/4 l Weißwein
    • 4 Tl. Honig
    • 1 El. Stärkepuder
    • Saft einer Zitrone
Zubereitung:
    • Für die Füllung Apfelsinen und Apfel würfeln und mit dem Ingwer, den Rosinen, Haselnüssen, Mandeln und 1 Tl. Honig mischen. Ente damit füllen, zunähen, salzen und pfeffern. Ente im Bräter in den vorgeheizten Ofen schieben. Knoblauch fein hacken, Möhren und Porree in Scheiben schneiden und mit dem Lorbeerblatt und dem Weißwein zur Ente geben. Nach etwa 1,5 Stunden Schmorzeit die Ente für ca. 30 min. auf den Rost legen. Fettauffangschale darunterschieben. Die Sauce aus dem Bräter in einen Topf sieben, entfetten. Zitronensaft und Honig unterrühren, etwas einkochen lassen und mit dem angerührten Stärkepulver binden. Mit Salz und Pfeffer je nach Geschmack würzen. Als Beilage wird Reis serviert.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.