Feigen in Portwein mit Honig

Zutaten:
    • 8 Frische Feigen
    • 100 ml Portwein
    • 2 EL Honig
    • ½ Zitrone; Saft
Zubereitung:
    • Feigen vierteln. unten nicht ganz durchtrennen und in eine flache Schüssel legen. Portwein, Honig, Zitronensaft gut verrühren und Feigen damit beträufeln. Zugedeckt 3 bis 4 Stunden marinieren lassen. Mit einer Sabayon oder Vanilleeis servieren.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.