Fisch in Senfsauce (6 Portionen)

Zutaten:
    • 2 Tl. Sonnenblumenöl
    • 1 1/2 kg Lachsfilet, gewaschen und, Getrocknet
    • 2 1/2 Tl. Senf
    • 1 1/2 Tl. Honig
    • 1/2 Zitrone
    abgeriebene Schale und Saft
  • 1 Tl. Dill, frisch, feingehackt
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer
  • Dillzweige
Zubereitung:
    • Bei der Zubereitung im Herd Alu-Folie mit etwas Sonnenblumenöl bepinseln und den Lachs mit der Hautseite nach unten darauf legen. Den Fisch auf ein Backblech legen. Das restliche Öl, den Senf, den Honig, die Zitronenschale, den Zitronensaft und den gehackten Dill vermischen. Den Fisch großzügig mit dieser Marinade bepinseln. Den Grill des Ofens vorheizen.
    • Den Fisch in ca. 13 cm Abstand von den Grillstäben ca. 10 Minuten garen. Der Fisch kann auch auf dem Holzkohlegrill zubereitet werden, wobei man dann die Aluminiumfolie auch weglassen kann. Auf eine Anrichteplatte legen und vor dem Servieren mit Dillzweigen garnieren.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.