Forellen in Folie

Zutaten
    • 4 kleine Forellen
    • 4 mittelgroße Zwiebeln
    • 5 Champignons
    • 2 TL Honig
    • 20 Deziliter Weißwein
    • 2 EL Olivenöl
    • etwas Kümmel
    • gehackte Petersilie
    • Chilisauce
    • Salz
    • Buttersauce
Zubereitung
    • Forellen waschen und säubern. Aus den restlichen Zutaten eine Marinade bereiten, Forellen darin ziehen lassen. Nach einigen Stunden die Fische einzeln in eine gerettete Folie einwickeln, in einer Kasserolle nebeneinander bei geringer Hitze gar dünsten. Mit einer Buttersauce servieren.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.