Frische Feigen in Bierteig auf Punschsauce

Zutaten:
    • 150 ml Rotwein
    • 150 ml Orangensaft
    • 4 cl Rum
    • 4 cl Kirschwasser
    • Schale von einer Orange
    • 1 Stange Zimt
    • 1 Vanilleschote
    • 1 Gewürznelke
    • 50 g Honig
    • 20 g Pfeilwurzel- oder Stärkemehl
    • 200 g Mehl
    • 2 Eigelb
    • 2 Eiweiß
    • 200 g Bier
    • Salz
    • 4 frische Feigen
Zubereitung:
    • Sauce: Rotwein, Saft, Rum, Kirschwasser und die Gewürze einmal aufkochen lassen. Das Pfeilwurzel- oder Stärkemehl mit kaltem Wasser anrühren und zusammen mit dem Honig zugeben. Auf kleiner Flamme einmal durchkochen. Bierteig: Mehl, Eigelb und Bier mischen, Salz zugeben. Eiweiß steif schlagen und unterheben. Die Frischen Feigen vierteln. Die Viertel einzeln in den Teig tauchen und im 180° heißen Öl ausbacken. Die heiße Punschsauce auf Teller verteilen. Jeweils 4 Feigenstücke darauf setzen, evtl. mit Vanilleeis oder mit Schlagsahne garnieren. Als vegetarisches Menü für 4 Personen mit Vorspeise: Kürbis-Cremesuppe Hauptspeise: Kartoffelsäckchen mit Morchelsauce und gemischtem Gemüse Dessert: Frische Feigen in Bierteig auf Punschsauce
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.