Früchte-Gemüse-Salat

Zutaten:
    • 125 g (*) Klementinen
    • 200 g Blaue Trauben
    • 150 g (*) Birnen
    • 1/2 Zitrone Saft
    • 100 g Feste Tomaten
    • 100 g Grüne Paprika
    • 100 g (*) Eisberg- oder, - Endiviensalat
    • 100 g (*) Sellerie
    • 100 g Kresse, frisch gekeimt
    • 250 g Bioghurt
    • 4 El. Sauerrahm
    • 1 El. (gestr.) Honig
    • 1 Tl. (gestr.) Kräutersalz
    • 1 Spur Weißer Pfeffer
    • 1 El. Zitronensaft
Zubereitung:
    • (*) = netto Die Klementinen schälen, die weißen Häute entfernen, die Früchte in Spalten zerlegen und je nach Größe eventuell halbieren. Trauben waschen, halbieren und entkernen. Die Birnen schälen, das Kerngehäuse sorgfältig entfernen, die Früchte würfeln und mit Zitronensaft beträufeln. Die Tomaten waschen, achteln und würfeln. Paprika putzen, achteln und in feine Streifen schneiden. Den grünen Salat waschen und 1 cm breit aufschneiden. Die Sellerie schälen, den zarten Teil fein reiben. Die Kresse leicht abspülen, in Küchenkreppapier ganz leicht ausdrücken. Alle Zutaten - außer Kresse - mit zwei Gabeln leicht vermengen. Alle Saucenzutaten mit dem Schneebesen gut verrühren und pikant abschmecken. Kurz vor dem Servieren die Sauce unter den Salat ziehen und die Kresse aufstreuen. Quelle Glücklicher Leben mit Vollwertkost v. Hildegard Hölzle, 176 Seiten mit über 400 Rezepten Schnitzer-Verlag, St. Georgen
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.