Gebackener Schafskäse mit Porree und Feigen

Zutaten:
  • 400 g Schafskäse
  • Pergamentpapier
  • Schwarzer Pfeffer f.a.d.M.
  • 3 Knoblauchzehen
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Tomaten
  • 2 El. Olivenöl
  • 4 Stangen Porree
  • 75 g Schwarze Oliven
  • 2 El. Walnussöl
  • 2 El. Honig
  • 1 Tl. Koriander gemahlen
  • 1 Zitrone Saft davon
  • 50 g Rosinen
  • 4 Frische Feigen
Zubereitung: Schafskäse in vier Scheiben schneiden. Jede Scheibe auf ein Stück Pergamentpapier legen, pfeffern. Knoblauchzehen und Zwiebeln in Scheiben schneiden. Tomaten in Scheiben schneiden. Auf dem Käse verteilen, mit Öl beträufeln. Papier verschließen. bei 200 °C ca. 20 Minuten backen. Porree in Ringe schneiden. Oliven entkernen. Walnussöl und Honig erhitzen. Porree, Koriander, Zitronensaft, Rosinen und Oliven dazugeben. Zwei bis drei Minuten dünsten, abschmecken. Mit Porree und Käse anrichten. Dazu geröstetes Fladenbrot. Zubereitung: ca. 30 Minuten Pro Portion: ca. 490 kcal
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.