Gefüllte Brote (Gfillti Broti usum Wallis)

Zutaten:
  • 1 Bauernbrot 500 Gramm rund
  • 4 Salatblätter
  • 150 g Walliser Alpkäse hart
  • 250 g Siedfleisch
  • 1 Essiggurke
  • 1 Tomate
  • 2 kleine Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 El. Schnittlauchröllchen
  • 3 El. Öl
  • 2 El. Weißweinessig
  • 1 El. Sojasauce
  • 2 Tl. Dill gehackt
  • 2 Tl. Meerrettich
  • 1 Tl. Walliser Berghonig
  • 1 Spur Pfeffer
Zubereitung:
  • Für die Sauce alle Zutaten gut miteinander vermengen. Oben etwa 1/4 des Brotes als Deckel wegschneiden. Das Unterteil vorsichtig mit einem spitzen Messer aushöhlen. Dabei die Krumme in einem Stück herausschneiden, würfeln und im Ofen knusprig rösten.
  • Mit den Salatblättern das ausgehöhlte Brot auslegen. Alle Zutaten klein schneiden und mit den gerösteten Brotwürfeln vermischen. Salatsauce darüber gießen und alles gut mischen.
  • Den Salat in das ausgehöhlte Brot füllen, mit den Schnittlauchröllchen garnieren, Deckel aufsetzen und servieren.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.