Gefüllte Eismelone

Zutaten:
  • 1 reife, große Honigmelone
  • 1 Kiwi
  • 1 Banane
  • 50 g. Lychees
  • 5 Kumquats (Zwergorangen)
  • 1 Mandarine
  • 1 Mango
  • 2 Scheiben Ananas
  • 3 Stücke eingelegter Ingwer
  • 1 Tl. Ingwersirup
  • 3 El. Zucker
  • 4 cl süßer Sherry
zum Garnieren
  • Pistazien
  • etwas frische Pfefferminze,
Zubereitung:
  • Die Melone zickzackartig in der Mitte aufschneiden. Die Kerne mit einem Löffel herausnehmen. Mit einem Kartoffelausstecher so viele kleine Kugeln aus dem Melonenfleisch herausstechen, dass die Melone ausgehöhlt ist.
  • Die Kugeln wieder in die Melonenhälften zurückgeben und kaltstellen. Die Kiwi und die Banane schälen und in Scheiben schneiden.
  • Die Lychees schälen und entkernen. Die Kumquats waschen und in Scheiben schneiden. Die Mandarine schälen und in Spalten aufteilen.
  • Die Mango schälen, den Kern entfernen und das Fruchtfleisch würfeln. Die Ananas in Stücke schneiden und den Ingwer fein würfeln.
  • Das Obst und die Melonenkugeln in eine Schüssel geben, die Ingwerwürfel, den Sirup und den Zucker zugeben, alles durchmischen. Den Sherry darüber gießen und kaltstellen. Die Pistazien grob hacken.
  • Die beiden Melonenhälften auf Eiswürfel stellen und mit dem Obstsalat füllen, dann die Pistazien darüber streuen und mit der frischen Pfefferminze garnieren. Dazu passt die Joghurt Orangen Sauce. Source: Chinesische Küche
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.