Grünkern-Möhren-Brötchen

Zutaten:
  • 100 g Grünkern ganze Körner
  • 40 g Hefe
  • 1 Tl. Honig
  • 100 g Grünkernmehl fein
  • 250 g Weizenmehl Typ 1050
  • 100 g Karotten geraffelt
  • 250 ml Wasser warm
  • Salz
Zubereitung:
  • Den Grünkern über Nacht in reichlich Wasser einweichen, dann abgießen und abspülen. Die zerbröckelte Hefe und den Honig im warmen Wasser auflösen mit Grünkern- und Weizenmehl verrühren. Die Karotten und die Grünkernkörner unterkneten und mit Salz würzen.
  • Alles durchkneten, zu einer Kugel formen und ca. 45min. zugedeckt gehen lassen. Noch mal durchkneten, Teig zu einer Rolle formen und in gleich große Stücke unterteilen. Jedes Stück rund formen und auf einem bemehlten Backblech noch mal 10min. gehen lassen.
  • Dann die Oberfläche mit einem Messer einritzen. Bei 200 Grad 20min. backen.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.