Hähnchenbrustfilet mit Apfel-Zwiebel-Gemüse (4 Portionen)

Zutaten:
  • 4 Zwiebeln
  • 3 Äpfel (z.B. Cox Orange)
  • 3 Esslöffel Butterschmalz
  • 2 Esslöffel Ahornsirup, - ersatzweise Honig
  • 1 Ingwerstück, ca. 5 cm
  • 100 ml Apfelsaft
  • 2 Esslöffel Apfelessig
  • 2 Esslöffel Korinthen
  • 4 Hähnchenbrustfilets a 180g
  • Salz
  • 1 Teelöffel Rosenpaprika
  • 1/2 Bündel Glatte Petersilie
Zubereitung:
  • Zwiebeln abziehen und vierteln. Äpfel schälen, vierteln und das Kerngehäuse entfernen. Apfelviertel in Spalten schneiden. Zwiebeln in einem Drittel des Butterschmalzes andünsten. Ahornsirup dazugießen und die Zwiebeln kurz darin schwenken. Ingwer schälen und fein hacken.
  • Apfelspalten, Ingwer, Apfelsaft, Essig und Korinthen zu den Zwiebeln geben und etwa 5 Minuten abgedeckt kochen lassen. Inzwischen Hähnchenbrustfilets im restlichen heißen Butterschmalz von beiden Seiten anbraten und bei mittlerer Hitze abgedeckt etwa 15 Minuten fertig braten.
  • Mit Salz und Rosenpaprika würzen. Auf dem Apfel-Zwiebel- Gemüse anrichten und mit gehackter Petersilie bestreuen.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.