Haferflockensterne

Zutaten
  • 250 g Hafer
  • 2 El. Honig; (1)
  • 180 g Honig; (2)
  • 100 g Öl
  • Zimt
  • Abgeriebene Zitronenschale
  • 1 Zitrone; Saft
  • 140 g Weizenmehl
  • 1/2 Pk. Backpulver
Zubereitung
  • Hafer grob schroten, mit Honig (1) in der Pfanne kurz rösten, etwas abkühlen lassen.
  • Honig (2) mit Öl schaumig rühren, dann mit Zimt und Zitronenschale würzen und Zitronensaft einrühren. Weizenmehl, Backpulver und Hafer zugeben, alles gut verkneten.
  • Den Teig nicht zu dünn ausrollen und Sterne ausstechen. Im vorgeheizten Ofen bei 180 °C goldbraun backen.
Beachten: der Teig ist etwas schwierig zu bearbeiten, da er keine sehr feste Konsistenz hat. Wenn nötig Pfleilwurzelmehl oder - besser geeignet - Guarkernmehl, das schon im kalten Zustand eindickt, zugeben, um eine festere Konsistenz zu schaffen und so den Teig leichter auswellen zu können.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.