Haselnussquark

Zutaten:
    • 500 g Quark
    • 2 Essl. Honig
    • 1 Messerspitze Zimt
    • 150 g Haselnüsse.
Zubereitung:
    • Quark mit Honig und Zimt gut verrühren. Die Haselnüsse in einer Pfanne unter Rühren trocknen rösten, bis sie Farbe annehmen. Die Nüsse zwischen einem Tuch kräftig reiben, bis die Schalen abbröseln, dann grob hacken und unter den Quark mischen.
Tipp:
    • Bei sehr trockenem Quark 1-2 Esslöffel Milch darunter rühren. Den Quark nicht zu lange stehen lassen, damit die knusprigen Nüsse nicht weich werden. Wenn der Quark vorbereitet werden soll, die Nüsse erst kurz vor dem Servieren unterrühren.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.