Honig-Eier-Flip

Zutaten:
    • 4 Eier; getrennt
    • 1.50 EL Klarer Honig
    • 750 ml Milch
    • 3 EL Weinbrand
    • Muskatnuss, gemahlen
    • Zimtpulver
Zubereitung:
    • Eigelbe und Honig zu einer schaumigen, hellgelben Masse verquirlen. Milch erhitzen, bis sich Blasen am Topfrand bilden. Eiweiß steif schlagen.
    • Erwärmte Milch und den Weinbrand in die Eigelbmischung gießen und alles zu einer homogenen Masse verrühren. Anschließend das steife Eiweiß unterziehen.
    • Flip in Teegläsern servieren und mit Muskatnuss und Zimtpulver bestreuen.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.