Honig-Kardamon-Muffins

Zutaten:
    • 200 g Mokkaschokolade
    • 200 g Butter; weich oder Margarine
    • 100 g Honig; flüssig
    • 4 Eier; Gew.-Kl. M
    • 1 TL Zimt
    • 1 TL Kardamom
    • 1 Msp. Nelken; gemahlen
    nach Geschmack mehr
    • 200 g Mehl; Type 1050
    • 2 TL Backpulver
    • 100 g Pecannüsse
    • 50 ml Whiskey; oder Orangensaft
    • 75 g Weiße Korvertüre Papierförmchen; 5 cm Durchmesser oder Muffinförmchen
Zubereitung:
    • Mokkaschokolade im Wasserbad schmelzen, etwas abkühlen lassen. Fett und Honig bis auf 1 EL schaumig rühren. Eier nach und nach zufügen, alles schaumig schlagen. Schokolade und Gewürze unterrühren.
    • Mehl und Backpulver mischen. Nüsse grob hacken. Alles nach und nach unter die Fett-Ei-Masse rühren. Apfelsaft unterrühren.
    • Jeweils 3 EL Teig in 2 ineinandergesetzte Papierformen oder Muffinförmchen füllen. ca. 25 Minuten backen.
    • Whiskey (oder Orangensaft) und Honig verrühren. Die noch warmen Muffins damit beträufeln, abkühlen lassen. Kuvertüre im Wasserbad schmelzen und die Muffins damit überziehen.
Zubereitungszeit 1 Stunde E-Herd Grad 180, Gasherd Stufe 170, Umluft Grad 2
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.