Honigbrot (Honeybread)

Zutaten:
    • 125 g Zucker
    • 2 Eier
    • 50 g Butter; zimmerwarm
    • 1 EL Kakaopulver
    • 2 EL Zimt
    • ½ TL Nelkenpulver
    • 200 g Flüssiger Bienenhonig
    • 360 g Mehl
    • ½ Pck. Backpulver
    • 50 ml Milch
    • 200 g Haselnüsse
ÜBERZUG KROKANT
    • 100 g Zucker
    • 100 g Haselnüsse
    • 4 EL Flüssiger Bienenhonig
Zubereitung: Zucker und Eier zu einer hellen, schaumigen Creme verrühren. Butter beifügen und kurz rühren. Kakao, Zimt, Nelkenpulver und Honig beifügen und gut vermischen. Mehl und Backpulver dazusieben und alles zu einem geschmeidigen Teig verklopfen. Nun die Milch dazurühren. Die ganzen Haselnüsse beifügen und kurz untermischen. Die Masse in die gut ausgebutterte Cakeform einfüllen, im 180 Grad heißen Ofen sechzig Minuten backen, Auskühlen lassen. Für den Krokant den Zucker bei mittlerer Hitze karamelisieren. Die Nüsse beifügen und darin wenden. Die Masse auf ein beöltes Blech geben und auskühlen lassen. Dann mit der Handmühle fein reiben. Den Cake mit Honig bestreichen und mit dem Krokant bestreuen.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.