Honighähnchen mit Champignons 1

Zutaten:
    • 1.25 kg Hähnchenteile
    • 65 g Pancetta
    luftgetrockneter Speck
  • Knoblauchzehen, Menge nach Geschmack
    • Öl
    • 2 Lorbeerblätter
    • 1 EL Rosmarin-Nadeln
    • 3 EL Honig
    • 3 EL Balsamessig
    • 250 g Champignons
    • Salz
    • Pfeffer
    • Petersilie
Zubereitung:
    • Speck in dünne Streifen, Knoblauch in Scheibchen schneiden. Speck in etwas Öl glasig braten. Danach Knoblauch, Lorbeer und Rosmarinnadeln zugeben, anrösten und alles aus der Pfanne nehmen.
    • Hähnchenteile salzen und in Öl von allen Seiten anbraten.
    • Honig leicht erwärmt mit Balsamessig verrühren und die Hähnchenteile damit einpinseln. Alles nun mit dem Speck bei ca. 150 Grad 45 Minuten schmoren (Zeitweise zugedeckt). Gelegentlich wenden und mit Honig-Essig bepinseln. 20 Minuten vor Ende der Garzeit Champignons (Scheiben) zugeben. Abschmecken mit Pfeffer und Rosmarin.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.