Honigkekse am Band

Zutaten: Etwa drei Bleche
    • 250 g Honig
    • 125 g Zucker
    • Salz
    • 65 g Butter
    • 65 g Schmalz
    • 500 g Mehl
    • 3 gestr. Tl. Backpulver
    • 1 Beutel Lebkuchengewürz (gibt es fertig zu kaufen)
    • 30 g gemahlene Haselnüsse
Zubereitung:
    • Honig mit Zucker, einer Messerspitze Salz, Butter und Schmalz unter Rühren erhitzen. Abkühlen lassen. Mehl mit Backpulver, Lebkuchengewürz und Haselnüssen mischen. Abgekühlten Honig untermischen, alles zu einem glatten Teig verkneten. Zwei bis drei Tage stehen lassen. Auf wenig Mehl ganz dünn ausrollen und Kekse ausstechen. Für die Kekse zum Aufhängen mit einem Schaschlikspieß in gleichmäßigen Abständen in die Ränder Löcher stechen.
    • Kekse auf dem Blech auf Backtrennpapier bei 200 Grad acht bis zehn Minuten backen lassen. Die Kekse zum Aufhängen mit Bändchen und mit Zuckerguss aufgeklebten Oblaten verzieren.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.