Honigmarzipan

Zutaten
    • 250 g süße Mandeln
    • 35 g bittere Mandeln
    • 2 EL Rosenwasser
    • 125 g Honig (bis 20% mehr)
Zubereitung
    • Die Mandeln kurz in kochendes Wasser legen. Dann abziehen und ausgebreitet über Nacht sehr gut trocknen lassen. Die Mandeln im Mixer oder in der Moulinette mehlfein zerkleinern. Das Rosenwasser und den Honig dazugeben und gründlich verkneten. Das Marzipan in ein Schraubglas füllen und im Kühlschrank aufbewahren. Es wird mit der Zeit noch fester.
Zubereitungszeit etwa 25 Minuten Im Kühlschrank etwa 8 Wochen haltbar. Variante
    • Noch schneller geht es, wenn man das Marzipan mit ungeschälten Mandeln zubereitet. Es ist dann etwas dunkler gefärbt und kräftiger im Geschmack. Statt mit Rosenwasser kann man auch mit Rum oder Aprikosen oder Orangenlikör aromatisieren.
Dieses Honigmarzipan eignet sich nicht nur zum Füllen von Kuchen und Plätzchen, man kann auch feines Mandelkonfekt daraus zubereiten. Rosenwasser kann man in Apotheken und Drogerien kaufen.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.