Honigmelone mit Kokosmilch (Taeng Thai Naam Gatih)

Zutaten
    • 1 Honigmelone oder Kantalupmelone
    • 1 Dose Kokosmilch a 400 ml
    • 5 EL Palmzucker oder brauner Zucker
    • 1 Pck. Vanillinzucker
Zubereitung
    • Die Melone schälen, längs in Viertel schneiden und die Kerne entfernen. Die Viertel in mundgerechte Stückchen schneiden und etwa eine Stunde in den Kühlschrank stellen.
    • Die Kokosmilch mit dem Palm oder braunen Zucker sowie dem Vanillinzucker unter Rühren leicht erhitzen, bis sich der Zucker auflöst. Die Kokosmilch abkühlen lassen und ebenfalls in den Kühlschrank stellen.
    • Die gekühlten Melonen in eine Schüssel geben und mit der Kokosmilch übergießen.
TIPP!
    • Du kannst die Melone auch längs halbieren und mit einem Kugelausstecher runde Kugeln aus dem Fruchtfleisch herausdrehen. Die Melonenkugeln und die Kokosmilch später dann in der Fruchtschale auf zerstoßenem Eis servieren.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.