Honigrippchen mit Ananas

Zutaten
    • 1 kg Schweinerippchen
    • 1 Dose Ananasstücke
    • Abtropfgewicht 340g
    • 3 EL Sojasauce
    • 2 EL Hoisinsauce
    • 1 TL Rosenpaprika
    • 2 EL Öl
    • 3 Knoblauchzehen
    • Honig
    • Rotweinessig
    • Sake
    • Zucker
    • Glatte Petersilie
    • Pfeffer frisch gemahlen
Zubereitung
    • Die Rippchen abspülen, trocken tupfen und in mundgerechte Stücke schneiden (evtl. vom Fleischer machen lassen). Jedes Stück auf beiden Seiten einmal tief einschneiden, damit die Marinade gut einzieht. Honig, Essig, Sakewein, Hoisinsauce, Zucker, fein gehackte Knoblauchzehen, Pfeffer und Paprika zur Marinade verrühren. Rippchen nebeneinander in eine ofenfeste Form legen, mit Marinade begießen. 1 Stunde ziehen lassen. Ananas abgießen. Form mit den Rippchen in den auf ca. 200 Grad C vorgeheizten Backofen schieben. Ca. 45 Minuten braten. Zwischendurch immer wieder mit Marinade begießen und mit Öl bestreichen. Ananas zufügen, 10 Minuten weiterbraten.
Mit frisch gehackter Petersilie garniert servieren.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.