Kalbsfilet mit Honig-Mandel-Sauce

Zutaten
    • 150 g Broccoli
    • 20 g Butter
    • Salz
    • Pfeffer a.d. Mühle
    • 3 EL Öl
    • 2 EL Balsamessig
    • 20 g Mandeln; gehobelt, geröstet
    • 1 Knoblauchzehe
    • 1 TL Honig
    • 150 g Schlagsahne
    • 1 TL Fleischextrakt
Zubereitung
    • Den Broccoli putzen und waschen. Butter in einem kleinen Topf schmelzen, Broccoli und 5 EL Wasser zugeben. Leicht salzen und bei kleiner Hitze im geschlossenen Topf 15 Min. dünsten.
    • Inzwischen das Fleisch in 4 Medaillons teilen, salzen und pfeffern und sofort in dem Öl von jeder Seite bei milder Hitze vorsichtig 4 5 Min. braten. Aus der Pfanne nehmen und warm stellen. Den Bratensatz mit Essig ablöschen, einkochen lassen, dann die Hälfte der Mandeln und den durchgepressten Knoblauch, Honig, Sahne und Fleischextrakt zugeben. Die Sauce aufkochen lassen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Fleisch mit Sauce und Broccoli anrichten. Die restlichen Mandeln kurz in der im Topf zurückgebliebenen Broccolibutter durchschwenken und über den Broccoli geben.
Dazu schmeckt Meterbrot.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.