Mohnpielen

Zutaten
    • 250 g gemahlener Mohn
    • 500 ml Milch
    • 1 Spur Meersalz
    • 3 El. Honig
    • 50 g Rosinen
    • 40 g gehackte Mandeln
    • 12 Vollkornzwiebäcke
Zubereitung
    • Milch mit Salz im Kochtopf erwärmen, mit dem Honig gut verrühren und die Hälfte über die zerbröselten Zwiebäcke gießen. Andere Hälfte der Honigmilch mit dem Mohn aufkochen (sonst wird er bitter). Rosinen und Mandeln unter- rühren. Mohnbrei erkalten lassen.
    • In einer Glasschüssel immer abwechselnd eine Schicht Zwiebackmasse und eine Schicht Mohnbrei füllen; die oberste Schicht sollte Mohnbrei sein. Schüssel in den Kühlschrank stellen und die Mohnpielen gut durchziehen lassen. Mit Honigsahne servieren.
    • Variation: Direkt in Portionsgläser füllen
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.