Mohnsoufflé mit Erdbeermark

Zutaten:
  • 140 g Mohn
  • 0.25 l Milch
  • 20 g flüssige Butter
  • 70 g Honig
  • 4 Eigelb
  • 3 Eiweiß
  • 500 g Erdbeeren
  • 1 Esslöffel Honig
  • 1 Zitrone, Saft davon
Zubereitung:
  • Den Mohn fein mahlen, mit der Milch aufkochen, darin ausquellen und auskühlen lassen. Dann die Butter unterrühren. Honig und Eigelb schaumig schlagen, mit der Mohnmasse verrühren.
  • Zuletzt den Eischnee vorsichtig unterheben. 4 - 6 Souffléförmchen (Ó 125 ml Inhalt) mit Butter ausstreichen und mit Zucker ausstreuen. Die Fettpfanne unten in den Backofen einschieben und knapp 2 cm hoch mit heißem Wasser füllen. Den Backofen vorheizen.
  • Die Masse in die Förmchen füllen und im Wasserbad backen. Erdbeeren putzen, waschen, klein schneiden, mit Honig und Zitronensaft im Mixer pürieren. Einige Erdbeeren zum Garnieren zurückbehalten.
  • Das Erdbeermark auf Teller verteilen, die Mohnsoufflés darauf stürzen und mit Erdbeeren garnieren. Vorbereitungszeit: ca. 30 Minuten Backen: Stufe 2 (180°C) Backzeit: ca. 30 Minuten :Stichworte : Erdbeere, Februar, Mohn, P4, Soufflé, Süßspeise :Notizen (*) :
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.