Müsliriegel II

Zutaten
    • 150 g Grobe Haferflocken
    • 50 g Feine Haferflocken
    • 50 g Weizenvollkornmehl
    • 75 g Kokosflocken
    • 75 g Gemahlene Mandeln
    • 75 g Sesamsamen
    • 50 g Sonnenblumenkerne
    • 75 g Rosinen
    • 1/2 Tl. Vanillepulver
    • 1 Spur Salz
    • 150 g Flüssiger Honig evtl. 1/3 mehr
    • 65 ml Wasser
    • 65 ml Sonnenblumenöl
Zubereitung
    • Die groben und die feinen Haferflocken, das Mehl, die Kokosflocken, die Mandeln, die Sesamsamen, die Sonnenblumenkerne, die Rosinen, das Vanillepulver und das Salz in einer Schüssel mischen. Den Honig, das Wasser und das Öl hinzufügen und alles gründlich verkneten.
    • Ein Blech einölen, die Masse auf dem Blech mit einem Nudelhol auswallen.
    • Bei 160 Grad im Ofen 30 bis 40 Minuten backen.
    • Die Hitze ausschalten und die Masse noch etwas nachtrocknen lassen, danach mit einem scharfen Messer in schmale Rechtecke (4,5 mal 10 cm) schneiden, vorsichtig auf ein Kuchengitter setzen und auskühlen lassen.
    • In einer Blechdose aufbewahren.
    • Die anfangs leicht brechenden Teigstücke werden nach dem Auskühlen fest.
Variante: Anstelle von groben Haferflocken Weizen- oder Dinkelflocken nehmen.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.