Nackensteaks mit Honigglasur

Zutaten
    • 4 Schweinenackensteaks
    zu je 200 Gramm
    • Salz
    • Pfeffer aus der Mühle
    • 2 EL Sonnenblumenöl
    • 2 EL Honig
    • 2 EL Tomaten Ketchup
    • ½ TL Majoran
    • ½ TL Thymian Einige Tropfen Tabasco
    • Saft von 1/2 Zitrone
    • 1 Knoblauchzehe
Zubereitung
    • Die Schweinenackensteaks unter fließendem Wasser abwaschen, trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer kräftig würzen.
    • Das Sonnenblumenöl mit dem Honig, dem Tomaten Ketchup, dem Majoran und dem Thymian in eine Schüssel geben und glatt rühren.
    • Das Ganze mit Tabasco, Zitronensaft und der geschälten und feingehackten Knoblauchzehe würzen. Die Glasur gleichmäßig über die Schweinenackensteaks verteilen und diese im Kühlschrank mindestens 30 Minuten ziehen lassen. Anschließend die Schweinenackensteaks auf dem Grill garen und während der Garzeit öfters mit der Glasur bestreichen.
    • Die Steaks anrichten, ausgarnieren und servieren.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.