Orangensalat mit Honigcreme

Zutaten
    • 6 Orangen
    • 0.10 L Rotwein
    • 1 Gewürznelke
    • 1 Zimtstängel
    • 1 EL Zitronensaft
    • 2 EL Bitterorangenkonfitüre
    • 2 EL Grand Marnier
HONIGCREME
    • 50 g Weiße Schokolade
    • 50 g Flüssiger Honig
    • 0.10 L Rahm
Zubereitung
    • Orangen mit einem Messer schälen, wie einen Äpfel, dabei die Weiße Haut mit wegschneiden. Orangen filetieren (d.h. bei jedem Schnitz zwischen den Hauptsegmenten einschneiden und die Schnitze ohne Haut säuberlich heraustrennen), dabei Saft auffangen. Rotwein, Nelke, Zimtstängel und Zitronensaft aufkochen. Orangenfilets beifügen und kurz mit köcheln. Orangen aus der Pfanne nehmen, Saft bei starker Hitze auf 50 ml (bezogen auf einer Zubereitung mit 6 Orangen) Flüssigkeit einkochen lassen. Orangensaft und Grand Marnier beifügen, gut verrühren. Über die Orangen gießen und auskühlen lassen. Schokolade zerbröckeln, Rahm und Honig erhitzen, aber nicht kochen lassen, Schokolade beifügen. Gut verrühren, im Kühlschrank durchkühlen lassen. Dann mit dem Handrührgerät schlagen, bis die Creme dick und schaumig wird (dauert ziemlich lange, dann jedoch sogleich aufhören, sonst wird die Creme bröcklig). Creme vor dem Servieren auf dem Orangensalat verteilen.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.