Quarkäpfel mit brauner Butter

Zutaten:
  • 2 Rote Äpfel
  • 80 g Quark
  • 1 El. Rosinen
  • 1 Tl. Pistazien gehackt
  • 1 Tl. Honig
  • 1 Eigelb
  • 3/4 Tl. Grieß
  • 50 g Butter
  • 1 Tl. Zimtzucker
  • Pistazien
  • gehackt
  • 1/8 l Rotwein
  • 1 Eigelb
  • 60 g Zucker
  • 1/2 Zitrone den Saft
  • 1/2 Orange den Saft
  • 1 Spur Zimt
Zubereitung:
  • Äpfel in der Mitte durchschneiden, Enden leicht abschneiden und innen vom Kernhaus befreien. Quark, Rosinen, gehackte Pistazien, Honig, Eigelb und Grieß in einer Schüssel gut miteinander vermischen und die ausgehöhlten Apfelhälften damit füllen. In einer gebutterten Pfanne im Rohr bei ca. 150 °C ca. 20 Minuten braten.
  • Anschließend herausnehmen und mit brauner Butter leicht überziehen. Mit gehackten Pistazien und Zimtzucker bestreuen. Für den Weinschaum alle Zutaten in einen Kessel geben und über Wasserbad solange aufschlagen, bis eine cremig-schaumige Masse entsteht.
  • Pro Person je 2 gefüllte Apfelhälften auf Tellern anrichten und den Weinschaum ringsum geben. Fitness-Gesundheits-Check: Äpfel enthalten bis zu 300 verschiedene Substanzen, u.a. Vitamine, Mineralstoffe, Ballaststoffe, Kohlenhydrate und organische Säuren. Nicht umsonst haben englische Wissenschaftler den Satz geprägt One apple a day keeps the doctor away" (Ein Apfel am Tag verhindert den Arztbesuch), der auch heute immer noch gilt.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.