Reiberknödel mit Leinöl

Zutaten:

    • 1 KG gekochte, geschälte Eräpfel (Kartoffel)
    • 125 g Topfen
    • 150 g Gries
    • 1/8 l Sauerrahm
    • 2 Eier
    • Salz
    • 2 EL Mehl
    • etwas Schmalz oder Butterfett
    • Leinöl

Zubereitung:

      • Die heißen Erdäpfel durch eine Presse drücken
      • mit den übrigen Zutaten vermischen
      • Aus dem Teig Daumendicke Nudeln formen
      • auf ein gefettetes Backblech legen und ca. 20 Minuten backen
      • Den Sauerrahm mit etwas Wasser verrühren und über die gebackenen Nudeln gießen.
      • Noch einmal ca. 20 Minuten akcen

Die heißen Nuden auf Teller anrichten und mit Leinöl übergießen!

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Leinöl kaltgepresst Leinöl kaltgepresst - sehr frisch
Inhalt 250 Milliliter (16,00 € * / 500 Milliliter)
ab 8,00 € *