Rhabarber-Fenchel-Gemüse

Zutaten:
  • 100 g Weizenkörner
  • 0,2l Steinpilz-Hefebrühe, in Reformhäuser o.ä.
  • 2 kleine Fenchelknollen, kleingeschnitten
  • 200 g Rhabarber gerüstet, kleingeschnitten
  • 1 El. Weizenkeimöl
  • 1 Tl. Honig
  • Salz
  • Curry
  • 2 Stiele Zitronenmelisse
Zubereitung:
  • Weizen über Nacht einweichen Weizen in der Brühe 15 Minuten garen. Fenchel und Rhabarber im Öl andünsten und garen (jedoch nicht zu weich: am besten Fenchel und Rhabarber separat dünsten).
  • Die Hälfte der Weizen dazugeben, mit Honig und Gewürzen abschmecken. Melisse hacken und unterheben. Mit der restlichen Weizen servieren.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.