Rhabarbergrütze mit Vanillesauce

Zutaten:
  • 500 g Rhabarber
  • 1/4 l Wasser
  • 2 El. Honig oder etwas mehr
  • 2 El. Mandelstifte
  • 2 El. Weizengrieß
  • 1/2 l Milch
  • 2 El. Speisestärke
  • 1 Eigelb
  • 2 El. Honig
  • 1/2 Vanilleschote
  • Abger. Zitronenschale
Zubereitung:
  • Rhabarber waschen, schälen, in 2 cm lange Stücke schneiden. Mit Honig, Zitronenschale, Wasser und Gries bei milder Hitze ca. 5 Min. weich kochen.
  • Ist die Grütze nicht dick genug, etwas Gries zugeben. Zuletzt Mandeln zufügen. In einer Dessertschale erkalten lassen. Etwas Milch mit Speisestärke und Eigelb verquirlen.
  • Übrige Milch mit Honig und Vanillemark zum Kochen bringen. Angerührte Speisestärke einrühren, aufkochen und dann abkühlen lassen.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.