Saftige Früchte im Grießbett

Zutaten:
  • 375 g Erdbeeren
  • 300 g Rhabarber
  • 3 El. Zucker, braun
  • 1 l Milch
  • 150 g Vollkorngrieß
  • 3 Eier
  • 100 g Honig, flüssig
  • 30 g Haselnüsse, gemahlen
  • 20 g Haselnussblättchen
Zubereitung:
  • Erdbeeren und Rhabarber putzen, waschen und in Stücke schneiden. Mit 2 El Zucker bestreuen und zugedeckt ziehen lassen. Milch und 1 El Zucker aufkochen. Grieß unter Rühren einstreuen und aufkochen. Bei milder Hitze ca. 10 Minuten ausquellen und abkühlen lassen.
  • Eier trennen. Eigelb und Honig schaumig schlagen. Gemahlene Nüsse zufügen und unterrühren. Grieß esslöffelweise unterrühren.
  • Eiweiß steif schlagen und unterheben. Fruchtmischung bis auf 4 El in eine gefettete Auflaufform füllen. Grieß darauf verteilen. Mit der übrigen Fruchtmischung und den Nussblättchen bestreuen.
  • Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad ca. 45 Minuten backen. Am besten noch warm essen.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.