Sesamplätzchen

Zutaten:
  • 100 g Sesamsamen
  • 70 g Butterweich
  • 120 g Honig
  • 1 Ei
  • 1 Eigelb
  • 0.5 Teelöffel Muskatnussfrisch gerieben
  • 3 Esslöffel Himbeergeist
  • 100 g Rosinen, ungeschwefelt
  • 80 g Hirse
  • 100 g Weizen
Zubereitung:
  • Den Sesam unter Rühren in einer Pfanne goldgelb rösten. Die Butter mit dem Honig, dem Ei und dem Eigelb schaumig rühren. Den Sesam, die Muskatnuss, den Himbeergeist und die Rosinen zugeben. Hirse und Weizen mehlfein mahlen. Mit der Sesammischung verrühren.
  • Den Teig 20 Minuten quellen lassen. Danach den Backofen auf 180 Grad C vorheizen. Mit einem Teelöffel flache Teighäufchen auf das ungefettete Blech setzen und auf der mittleren Leiste goldgelb backen (ca. 20 Minuten).
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.