Spareribs

Zutaten:
  • 1.6 kg Spareribs (Schälrippchen)
  • 0.5 l Tomatenketchup
  • 2 Esslöffel Honig
  • 3 Esslöffel Balsamico-Essig
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Esslöffel Worcestersauce
  • 1 Bündel Thymian
  • Cayennepfeffer
  • Pfeffer
  • Tabasco,
Zubereitung:
  • Rippchen abspülen und trocken tupfen. Eventuell ein wenig einritzen, damit die Marinade besser einziehen kann. Für die Marinade Ketchup, Honig, zerdrückte Knoblauchzehe, Worcestersauce, Thymianblätter, Pfeffer, Cayennepfeffer und ein paar spritzer Tabasco miteinander vermengen.
  • Die Marinade über die Rippchen geben, von beiden Seiten einpinseln. Die Rippchen über Nacht in der Marinade im Kühlschrank ziehen lassen.
  • Am nächsten Tag: Rippchen aus der Marinade nehmen und gut abtropfen lassen. Auf einen Backofenrost legen, darunter ein Backblech schieben und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (Umluft: 170 Grad/ Gas: Stufe 3) etwa 1 1/2 Stunden braten.
  • Die Rippchen zwischendurch mal wenden. Nach einer Stunde hin und wieder mit der Marinade bestreichen. restliche Marinade unter Rühren einmal aufkochen und zu den Rippchen servieren. Dazu passen am besten Backofen-Kartoffeln mit Schmand und Schnittlauch !
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.