Süßer Hirseauflauf mit Äpfel und Vanillesauce

Zutaten:
  • 375 ml Wasser
  • 1 Spur Salz
  • 100 g Hirse
  • 200 g Quark oder Schichtkäse
  • 3 El. Öl
  • 500 g Äpfel, roh, in Schnitze
  • 50 g Dörraprikosen o. Dörrfeigen
  • 1 El. Honig
  • 50 g Nüsse oder Mandeln, -- grob geraspelt
  • Gewürze nach Geschmack, -- Vanille, Zimt, Nelken, -- Koriander und Anis
  • Nüsse gehackt
  • Butterflocken
Zubereitung:
  • Dörraprikosen (oder Dörrfeigen) in etwas Wasser einweichen. Wasser mit Salz zum Kochen bringen, Hirse hineinrühren und 5 Minuten kochen. 30 bis 40 Minuten bei schwacher Hitze ausquellen lassen. Quark oder Schichtkäse mit dem Öl verrühren.
  • Apfelschnitze, kleingeschnittene Aprikosen oder Feigen und Honig dazugeben (Menge Honig anpassen, je nachdem süß die Äpfel sind). Grob geraspelte Nüsse oder Mandeln sowie Gewürze zugeben.
  • Alles gut vermischen und in eine gefettete Auflaufform füllen, mit Butterflöckchen und gehackten Nüssen bestreuen, 30 bis 45 Minuten bei 180 bis 200 C backen. Dazu reicht man eine Vanillesauce.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.