Zimtsterne auf Kürbispüree

Zutaten:
  • 250 g Milch
  • 60 g Zucker
  • 4 Eigelb
  • 5 Scheibe Gelatine
  • 250 ml Sahne
  • 1/2 Vanilleschote
  • 1 Tl. Zimtpulver
  • Rum
  • Zimtstange
  • 200 g Kürbis
  • 1 Zimtstange
  • 1 Nelke
  • 1 El. Obstessig
  • 1 El. Honig
  • 1 Tl. Rum
  • Pistazien gehackt
  • Mandeln gehobelt, und geröstet
Zubereitung:
  • Die Milch mit Vanilleschote und Zimtstange aufkochen. Zucker und Eigelb mit einem Schneebesen aufschlagen. Die kochende Milch passieren und zusammen mit der Eigelb-Zuckermasse auf ca. 80-90 °C erhitzen. Die in kaltem Wasser eingeweichte Gelatine auspressen und sofort dazugeben. Zimtpulver mit Rum verrühren und unter die Masse geben.
  • Nach Abkühlung die geschlagene Sahne vorsichtig unterheben und in eine Sternform einfüllen. Über Nacht kühl stellen. Das Kürbisfleisch in kleine Stücke schneiden und in wenig Wasser mit den Gewürzen und dem Honig kurze Zeit dünsten.
  • Anschließend mit einem Pürierstab zerkleinern - vorher die Zimtstange herausnehmen - und mit Rum abschmecken. Auf einen Teller das Kürbispüree anrichten und den aus der Form gelösten Zimtstern darauf setzen. Mit gehackten Pistazien und gehobelten und gerösteten Mandeln dekorativ ausgarnieren.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.