Zwetschgen - Chutney

Zutaten:
    • 1 kg Zwetschgen
    • 1-2 Chilischoten
    • 1 Zitrone (unbehandelt)
    • 2 Teel. abgeriebene Orangenschale
    • 40-50 g frischen Ingwer
    • 125 g Honig.
Zubereitung:
    • Zwetschgen entsteinen und in kleine Stückchen schneiden. Chili entkernen und in feine Streifchen schneiden. Ingwer schälen und reiben. Zitronenschale mit einem feinen Reibeisen abreiben, den Saft auspressen. Zwetschgen mit allen Zutaten kochen, bis sie weich geworden sind, dann ohne Deckel noch einige Minuten weiterköcheln lassen, bis die Masse beginnt, dick zu werden, Kalt werden lassen; was nicht gleich gegessen wird, im Kühlschrank aufbewahren.
Tipp:
    • Wenn die Zwetschgen reif sind, gibt es im allgemeinen keine unbehandelten Orangen, die man abreiben könnte. Deshalb im Winter, wenn unbehandelte Orangen angeboten werden, Schale abreiben und einfrieren. Wer keine Orangenschale hat, kann statt dessen etwas mehr Zitronenschale verwenden.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.