Lebewesen "Biene"

Die Lebensgemeinschaft der Familie "Biene"

Die Bienen haben sind sehr sozial ausgeprägte Lebewesen. Bei vielen Imkern wird von Familie gesprochen, da wie in einer großen Familie jeder seine Aufgaben und Arbeiten für sich und das Volk zu erbringen hat. Die Struktur dieser Familie stellt die Königin, die Arbeiterin und zumindest zeitweise der Drohn dar. „Familie“ ist auch der biologisch treffende Ausdruck, denn alle Glieder eines Bienenvolkes sind Kinder einer einzigen Mutter, der Königin. Da die Töchter nicht fruchtbar sind, bleiben sie an die Gemeinschaft gebunden. Die faulen Söhne (Drohn) können noch weniger ohne diese leben. Einen Vater gibt es in der Familie nicht.
Die Königin: allein für die Erzeugung der Nachkommenschaft zuständig
Die Arbeiterin: die unfruchtbare Kaste, welche den bei weitem größten Teil des Volkes ausmachen.
Der Drohn: ist männlichen Geschlechts. Es sind die Drohnen, welche nur vorübergehend und in begrenzter Anzahl im Bienenvolk auftreten und sind für die Harmonie - zumindest eine begrenzte Zeit -  im Volk zuständig. Die Drohnen werden nach der Begattungszeit, im Spätsommer, von den Arbeiterinnen als unnötige Fresser aus dem Volk durch beißen heraus gedrängt. Der Imker spricht dann von der "Drohnenschlacht".

Lebenszyklen

 

 

 

 

Köngin

Arbeiterin

Drohne

Ei

Befruchtet

Befruchtet

unbefruchtet

Abgelegt in

Weiselnäpfchen

Arbeiterinnenzelle

Drohnenzelle

Fütterung der Larve mit

Königinnen-
oder Weiselfuttersaft
(Gelee Royal)

Anfangs
Arbeiterinnenfuttersaft,
später Mischfutter

Drohnenfuttersaft

Entwicklungszeit,

16 Tage

21 Tage

24 Tage

davon Eizeit

3 Tage

3 Tage

3 Tage

davon Larvenzeit

5 Tage

6 Tage

6 Tage

davon Puppenzeit

8 Tage

12 Tage

15 Tage

Schlupfgewicht

ca. 200 mg

ca. 100 mg

ca. 200 mg

Körperlänge

18 - 22 mm

12 - 15 mm

15 - 17 mm

Geschlechtsreife

ca. nach 7 Tagen

--

ca. etwa 14 Tagen

Kopulation mit

Bis zu 30 Drohnen

--

1Königin

Lebensdauer

3 - 4 Jahre

Im Sommer 2 - 6 Wochen,
im Winter 2 - 6 Monate

1 - 3 Monate

Anzahl pro Volk

1

5000 bis 75 000

0 bis 1000

Besondere Körperteile

Oberkieferdrüsen
Samenblase
Eierstöcke
Stachel und Giftblase
Duftdrüsen

Honigblase
Pollensammelapparat
Fett-Eiweiß-Körper
Futtersaftdrüsen
Oberkieferdrüsen
Speicheldrüsen
Wachsdrüsen
Stachel und Giftblase
Kotblase
Duftdrüsen

Geschlechtsorgane
Kräftige Flügelmuskulatur

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.